Plötzlich ist da eine Brücke, ein Projekt für die freie Sicht auf die Zukunft.

Ein Projekt für die freie Sicht auf die Zukunft ist ein sehr hoher Anspruch. Es ist aber auch ein besonderes Kunstprojekt: “Plötzlich ist da eine Brücke” beginnt mit den Bildern des Frühlings. Ein Land-Art-Projekt beginnt mit Arbeit im Schilf, bei schöner Frühlingssonne.            Der Künstler Roland OeskerLand-Art, der Künstler Roland OeskerDer Künstler Roland Oesker, Arbeit im Schilf

Ziel des Projekts ist es, viele Menschen für diese Form der Kunst zu interessieren. Es werden Objekte in der Landschaft realisiert, Landschaftsbrücken, die einen Bezug herstellen können zu den trennenden und spaltenden Auseinandersetzungen die uns zur Zeit gesellschaftlich bewegen.Roland Oesker kniet am Ufer und baut eine Brücke aus SchilfrohrDer Künstler Roland Oesker arbeitet am Land-Art-Projekt "Plötzlich ist da eine Brücke. Der gesamte künstlerische Prozess kann im Internet auf verschiedenen Foren verfolgt werden.